TLDR:
Zukunft braucht Veränderung. Mit "weiter so" und dem für deutsche Regierungen so typischen Verwalten statt Gestalten werden  wir an den epochalen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts absehbar scheitern. Denn das gleichzeitige Ende des fossilen und des analogen Zeitalters führt zu einem nie dagewesenen Druck, die Art wie wir leben, wie wir wirtschaften und arbeiten, konsumieren und kommunizieren, weitreichend zu ändern. Freiheit, Gleichheit, Zusammenhalt und Vernunft/Nachhaltigkeit müssen dabei unter neuen Bedingungen politisch neu definiert und gesichert werden, weil etablierte Antworten und Strukturen angesichts globaler Probleme und neuer Wirkzusammenhänge nicht mehr funktionieren. Und dazu braucht es Politiker, die mit #ZukunftsMut und ökologischem, soziologischem und digitalpolitischem Sachverstand weitergehen, wo andere stillstehen. Politiker, die Orientierung geben und Werte hochhalten können, indem sie die politischen Alltagsentscheidungen mit den großen ökologischen, sozialen und digitalen Entwicklungsaufgaben unserer Epoche in Verbindung setzen und zusammendenken. Das ist mein Credo, das ist mein Weg. Dafür brauch ich Eure/Ihre Unterstützung.

 

Dieses Credo meines politischen Verständnisses und Engagements stelle ich hier als TLDR allem voran, was auf diesen Seiten zu finden ist. Mehr braucht man nicht über mich als Politiker zu wissen, wenn man nicht mehr wissen will. Aber ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn Sie davon inspiriert tiefer eintauchen in die Positionen und Informationen, die ich hier teile. Denn ich teile sie, weil ich ein Überzeugungstäter bin und es schon immer meine Art war, sich lieber selbst Gedanken zu machen, zu kommunizieren und zu kümmern und dabei eben auch an morgen und übermorgen zu denken. Mir ist es wichtig vorzuschlagen, was und wie es gehen kann, statt immer nur zu sagen, was alles nicht geht. Aber mir ist eben auch klar, dass man dafür die Menschen mitnehmen, die Köpfe und Herzen gewinnen muss, um gemeinsam die große Kraft zu erreichen, die wir brauchen werden für eine Nachhaltigkeitsgesellschaft im Sinne der UN Sustainable Development Goals

Darum setze ich mich seit 2009 auf Kommunal-, Kreis-, Landes- und Bundesebene bei Bündnis 90 / DIE GRÜNEN für eine sozial-ökologische Wende und die Gestaltung des gesellschaftlichen Wandels durch die Digitalisierung ein. Und Ich freue mich über Fragen und Anregungen,

mit besten Wünschen, ihr/euer

Richard RALFS

 

Dr. Richard W. RALFS  /  Bergstrasse 77a  /  53639 KÖNIGSWINTER  /  0176-21810730

info(at)richard-ralfs.de  /  www.richard-ralfs.de  /  www.twitter.com/RichardRALFS  /  www.facebook.com/RicTheSick

 

BAG Digitales & Medien (Sprecher)

LAG Digitales & Medien NRW (Sprecher)

Digitalberaterkreis des Bundespräsidenten

NRW Sounding Board Digitale Transformation

Kreistagsfraktion Rhein-Sieg-Kreis (Sprecher für Wirtschaft, Digitalisierung und Tourismus)

URL:https://richard-ralfs.de/startseite/